K.o. und Krankenhaus: Hucks Karriere in Scherben

WBC, WBA, IBF, WBO - Minifliegengewicht bis Schwergewicht, Amateur oder Profi alles rund ums Boxen.
Antworten
Benutzeravatar
1asport.de
Beiträge: 70037
Registriert: Mi 30. Mär 2011, 13:48

K.o. und Krankenhaus: Hucks Karriere in Scherben

Beitrag von 1asport.de » So 16. Aug 2015, 14:26

Boxen @1asport.de

Für Profiboxer Marco Huck endete sein Comeback mit einem Fiasko. Der Cruisergewichtler ging bei seinem ersten USA-Kampf gegen den Polen Glowacki schwer k.o. und landete im Krankenhaus. Ex-Trainer Wegner war erschüttert, Ex-Manager Sauerland fühlte „keine Genugtuung”.
Aktuelle Sport News

Antworten